Antragsformulare



Um Mitglied in der Sterbekasse für die Angestellten der Deutsche Bank-Gruppe zu werden, benötigen wir Ihren Aufnahmeantrag und eine Gesundheitserklärung. Sie sind bereits Mitglied und wollen die Versicherungssumme erhöhen? Einfach Erhöhungsantrag ausfüllen (bitte Gesundheitserklärung beifügen). Der Beitritt bzw. eine Höherversicherung sind bis zum vollendeten 55. Lebensjahr möglich.

Bitte drucken Sie sich die Formulare aus, füllen diese vollständig aus und schicken diese an uns zurück.

Wie berechnet sich mein Beitrag?

Die Höhe des Monatsbeitrags richtet sich nach der Versicherungssumme und nach dem Alter des Versicherten. Dabei gilt: Je jünger das Beitrittsalter, desto niedriger der Beitrag. Die Beitragshöhe bleibt konstant bis zur Beitragsfreiheit mit 65 Jahren. Der Beitrag für den Erhöhungsbetrag richtet sich nach dem Alter des Versicherten zum Zeitpunkt der Erhöhung. Bei der Berechnung wird ein begonnenes Lebensalter als voll angenommen, wenn bei Versicherungs-Beginn oder Änderung mehr als sechs Monate davon vergangen sind.

siehe Beitragstabelle

siehe Beitragsrechner

Navigation Fusszeile:

Letzte Änderung: 13. August 2019
Copyright © 2019 Sterbekasse für die Angestellten der Deutsche Bank Gruppe, Eschborn am Taunus
Sterbekasse für die
Angestellten der Deutsche Bank-Gruppe
Alfred-Herrhausen-Allee 16-24
65760 Eschborn am Taunus
Tel: +49 (0)69 / 910 339 74/-75
Fax: +49 (0)69 / 910 380 77